Ein Rezept für Ciabatta, dass vom Plötzblog inspiriert ist. Da ich das Brot noch am selben Abend brauchte wurde die Garzeit des Sauerteig und Vorteig fast komplett weggelassen. Zudem wurden die zwei Vorteige zusammen angesetzt. Vorteig 220 g Weizenmehl 550 220 g Wasser (30°C) 0,2 g Frischhefe 15 g Anstellgut Autolyseteig Vorteig 330 g Weizenmehl 550 165 g Wasser (80°C) Hauptteig Autolyseteig 4 g Frischhefe 22 g Olivenöl 12 g Salz 60 g Wasser (30°C) Zutaten des Vorteigs vermischen und mindestens 1 Stunde ruhen lassen.