Libove Blog

Personal Blog about anything - mostly programming, cooking and random thoughts

Szechuan Pfeffer Udon Nudeln

Servings: 1 Portion , Prep Time:

Ingredients

  • 100 g Udon Nudeln
  • Handvoll Sojaschnetzel
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Karotte
  • 1 EL Szechuan Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 cm Ingwer
  • 1 EL schwarze Bohnenpaste
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 200 ml Wasser

Instructions

Dieses Rezept war ein bisschen frei Schnauze, ist aber wirklich gut geworden. Die Mengen sind im nachhinein geschätzt, also abschmecken und gegebenfalls anpassen.

Szechuan Pfeffer Udon Nudeln

  • Sojaschnetzeln kochen
  • Knoblauch und Ingwer fein hacken
  • Alle Gewürze und Wasser mischen
  • Karotten und Zucchini in dünne Scheiben schneiden
  • Nudeln nach Packung kochen
  • Sojaschnetzel anbraten
  • Zucchini und Karotten für 2 Minuten mitanbraten
  • Mit Gewürzmischung ablöschen
  • Sauce reduzieren und Nudeln unterheben

#vegan #nudeln #udon #zucchini #karotten #szechuan #szechuanpfeffer


Nudeln mit Erbsen

Servings: 3 Portionen , Prep Time:

Ingredients

  • 250g Nudeln
  • 200g TK Erbsen
  • 200ml vegane Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50g Hefeflocken
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer

Instructions

Ein einfaches und schnelles Nudelgericht ideal für Kleinkinder. Schmeckt gut mit veganem Parmesan.

  • Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken
  • Nudeln kochen
  • Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl glasig anbraten
  • Tomatenmark für 2-3 Minuten mitanbraten
  • Erbsen, Hefeflocken und Gewürze hinzugeben, kurz mit anbraten
  • Sahne und 100ml Wasser hinzugeben und gut verrühren
  • Sauce unter gelegentlichem Rühren aufkochen
  • Nudeln abgießen und alles gut durchmischen
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken

#vegan #rezept #nudeln #erbsen


Veganer Pesto Nudelsalat mit Rucola

Servings: 4 Portionen , Prep Time:

Ingredients

  • 500g Fusilli Nudeln
  • 250g Cherry Tomaten
  • 125g Rucola
  • 1 Glas veganes grünes Pesto
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Senf, mittelscharf
  • 50g veganer Parmesan (optional)

Instructions

Die vegane Version meines Lieblings-Nudelsalats.

  • Nudeln kochen und abkühlen lassen oder mit kalten Wasser abkühlen
  • Rucola waschen und abtropfen lassen
  • Tomaten halbieren oder vierteln
  • Nudeln, Tomaten, Pesto, Agavendicksaft und Senf vermischen
  • Mit veganem Parmesan abschmecken (optional)
  • Rucola untermischen

#vegan #rezept #nudelsalat #einfach


Vegane Erdnuss Brokkoli Pfanne

Servings: 4 Portionen , Prep Time:

Ingredients

  • 1 Brokkoli
  • 1 handvoll Sojaschnetzel
  • 1 EL Erdnussmus
  • 1 EL Erdnussöl (oder anderes Öl)
  • 6 EL Sojasauce
  • 1 EL Ajvar
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Daumen breit Ingwer
  • Reis oder Udon Nudeln

Instructions

Eine einfache, vegane und nicht scharfe Erdnusssauce. Ich habe das klassische Sambal Oelek (oder Chilisauce) mit Ajvar ausgetauscht, um das Gericht für Kinder anzupassen.

Ich benutze die Sojaschnetzel von Vantastic als Fleischersatz. Alternativ kann auch fester Tofu gepresst und in Stärke gewendet benutzt werden. Oder einfach ganz weglassen, funktioniert trotzdem :).

Serviert wird das Gericht entweder mit Reis oder Udon Nudeln.

Eine wichtige Lektion die ich gelernt habe: wenn die Sauce zu dünn wird nicht mit Stärke andicken. Die Stärke zieht sämtlichen Geschmack aus der Sauce.

  • Sojaschnetzel in Wasser mit 1 EL Sojasauce kurz aufkochen und ziehen lassen
  • Brokkoli in mundgerecht Stücke zerschneiden
  • Knoblauch und Ingwer fein hacken
  • Erdmussmuß, Sojasauce, Ajvar, Agavendicksaft und ~150ml Wasser mischen und abschmecken
  • Sojaschnetzel abgießen, abwaschen und goldbraun anbraten
  • Knoblauch, Ingwer und Brokkoli hinzufügen und 1-2 Minuten mit anbraten
  • mit einem Schuss Wasser ablöschen, ~2 Minuten Brokkoli garen lassen
  • Erdnusssauce hinzufügen und ~5 Minuten köcheln lassen
  • Mit Reis oder Udon Nudeln servieren

#vegan #rezept #erdnuss #brokkoli


Pilz Kichererbsen Risotto

Servings: 3 Portionen , Prep Time:

Ingredients

  • 250g Risotto Reis
  • 1 Glas Kichererbsen
  • 400g Champignons
  • 2 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25g getrocknete Pilze
  • 300ml Gemüsebrühe
  • ½ Dose Kokosmilch
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 EL Balsamico Essig
  • Thymian und Pfeffer

Instructions

  • Getrocknete Pilze in 300 ml Wasser einweichen (~30 min). Aus Wasser nehmen und grob hacken. Wasser aufbewahren!
  • Pilze in Würfel schneiden und in Olivenöl goldbraun anbraten. Anschließen aus der Pfanne nehmen und beiseite Stellen.
  • Zwiebel und Knoblauch fein gehackt bei mittlerer Hitze leicht braun anbraten.
  • Reis und getrocknete Pilze hinzufügen und 1-2 Minuten mit anbraten. Mit Pilzewasser ablöschen.
  • Pilze und Kichererbsen hinzufügen.
  • Mischung aus Gemüsebrühe, Sojasoße, Essig und Thymian portionsweise hinzugeben.
  • Solange kochen und Flüssigkeit hinzufügen bis Reis fast gar ist.
  • Kokosmilch und Pfeffer hinzufügen. Für etwa 5 Minuten kochen bis gewünschte Konsistenz erreicht ist.

#vegan #kichererbsen #pilze #rezept


Veganer Parmesan

Prep Time:

Ingredients

  • 200g Cashews
  • 60g Hefeflocken
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Salz

Instructions

Alle Zutaten in einen Standmixer geben und solange zerkleinern bisam ein feines Pulver hat. Sobald die richtige Konsistenz erreicht ist, "fließt" der Parmesan nicht mehr richtig beim mixen und leicht klumpig wird.

#vegan


Best Carrots Cake



Ingredients

  • 400 g carrots
  • Juice of a lemon
  • 175 ml sunflower oil
  • 400 g flour
  • Pack of baking soda
  • 2 Packs of vanilla sugar
  • 200 g sugar
  • 100 g chopped almonds
  • 1/2 table spoon cinnamon
  • 2 cm ginger
  • pinch of salt
  • powdered sugar and lime juice

Instructions

  • Preheat your oven to 165°C
  • Grate the carrots and ginger and mix it with the oil and lemon juice
  • Mix all dry ingredients (flour, sugar, almonds, baking soda, vanilla sugar, cinnamon and salt) in another bowl.
  • Add the mixed dry ingredients to the carrots and mix everything thoroughly.
  • Fill everything in your cake pan and bake at 165°C for 60 minutes
  • Mix powdered sugar and lime juice to a viscous liquid and spread if over the finished cake

#vegan #cake